Pfarrer Allen Bange, Makoga

Pfarrer Allen Bange – der neue Pfarrer in Makoga

Pfarrer Allen Bange hat am 1. Juli sein Amt als Pfarrer von Makoga angetreten. Er ist verheiratet und hat drei Kinder. Er freut sich auf seine neue Aufgabe und sicherte uns für die Partnerschaft weiterhin gute und zuverlässige Zusammenarbeit zu. Durch Corona ist auch in Makoga das Gemeindeleben eingeschränkt und die ohnehin schon knappen Finanzmittel werden durch die Krise noch weniger. Dennoch möchte unsere Partnergemeinde ein Kindergartengebäude errichten.

Wie Pfarrer Bange sagt, hat er diese große Aufgabe von seinem Vorgänger übernommen: Die Planung für das Gebäude steht schon, es gibt Baupläne und eine Kostenaufstellung. Jetzt geht es an die Umsetzung, die sicher längere Zeit in Anspruch nehmen wird.

Die Kommunikation mit dem neuen Pfarrer über WhatsApp hat sich sehr gut angelassen. Und es besteht die leise Hoffnung, dass es schon im kommenden Jahr mit einem Besuch in Makoga und damit der persönlichen Begegnung klappen könnte. Neben der Unterstützung von Schulausbildung und beruflicher Bildung an der Fitting School in Ilembula sowie der Unterstützung der Waisenkinder haben wir vom Partnerschaftsausschuss die Behinderten in Makoga in den Blick genommen. Zusammen mit Pfarrer Bange versuchen wir, auch Behinderten eine Ausbildung, z.B. an einer Blindenschule, zu ermöglichen.

An dieser Stelle allen Spenderinnen und Spendern, die unsere Arbeit unterstützen, ein herzliches Dankeschön – asante sana! Gertrud Raabe-Gruber Partnerschaftsbeauftragte